english version

Deutsche Version


   Start

   Aktuelles

   Biographie/Vita

   Pressestimmen

   KOMPONIST

    - Impressionen

    - Übungsdateien

    - Auftragskompositionen

    - Werkverzeichnis

   DOZENT

    - Seminare/Workshops

    - Vocalcoach

   Editionen

   Gästebuch

   Kontakt

   Impressum


Download von
Schronen-Werken auf:
Noten-Download notafina


 Besucher online: 1

25. Mai 2014, 10 Uhr: Welturaufführung der MISSA ARGENTINA in der päpstlichen Basilika St. Johann in Saarbrücken
Print this page Make PDF Share

SCHRONEN widmet Messkomposition Papst Franziskus

Am 25. Mai findet um 10 Uhr innerhalb der Messe in der päpstlichen Basilika St. Johann Saarbrücken die Uraufführung der MISSA ARGENTINA statt, eine Komposition von Alwin Michael Schronen, die er als Hommage an Papst Franziskus geschrieben hat. Durch das gütige und bescheidene Auftreten des Papstes wurde Alwin Michael Schronen dazu inspiriert, diese Messe für den Papst zu komponieren und ihm zu widmen.

Als Grundlage der einzelnen Messteile (Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei) der MISSA ARGENTINA dienten Schronen argentinische Volkslieder, die das Eintreten des Papstes für das arme Volk ausdrücken sollen. Unter anderem durch die Verarbeitung der Volkslieder in eine sakrale Komposition schafft es diese Messe, die Menschen zu erreichen und sie zu berühren. Erschienen ist die Messe bei SCHOTT Music international.

Gesungen wird die MISSA ARGENTINA, die für gemischten Chor geschrieben ist, vom Männerkammerchor Ensemble 85 gemeinsam mit dem Frauenkammerchor SONUS.

Externer Link zur NEWS: www.saarbruecker-zeitung.de


© 2007-2017 by Alwin Michael SCHRONEN Tholey/Germany